Boels Rental Young-Management-Programm

Bei Boels können Sie den ersten Karriereschritt direkt „on-the-job“ starten, diverse Abteilungen des Unternehmens kennenlernen, aus Ihren gesammelten Erfahrungen lernen und allmählich in eine Position im mittleren oder höheren Management hineinwachsen. Schon so manches Mitglied innerhalb der Geschäftsleitung von Boels Rental ist Ihnen vorausgegangen. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass man ein Unternehmen erst dann richtig kennen und verstehen lernt, wenn man sich von Beginn an persönlich einbringt, die Abläufe von Grund auf aus verschiedenen Perspektiven kennenlernt und einen Einblick in die Aufgaben seiner Kolleg/innen aus den jeweiligen Fachbereichen erhält.

Die Schaffung dieser Grundlage bietet Ihnen das Boels Rental Young-Management-Programm. Mit diesem Programm möchten wir Talenten, welche das Potenzial, den Drive und die Ambition haben, künftig eine unserer Positionen im mittleren oder höheren Management auszuführen, einen Einstieg anbieten. Als Belohnung winkt eine langfristige Karriereperspektive mit vielseitiger Verantwortung im internationalen Zusammenhang.

Wen suchen wir?

Das Boels Rental Young-Management-Programm dauert 18 Monate und beginnt jedes Jahr im Oktober. Boels sucht in den Niederlanden, Belgien und Deutschland junge Talente mit bis zu 2 Jahren Berufserfahrung, einem Bachelor- oder Masterdiplom in Informatik, BWL, Bautechnik/Bauingenieurwesen, Logistik, einem Managementstudiengang oder auch Geisteswissenschaftler mit einem betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt. Wir suchen Rohdiamanten, welche dazu bereit sind, in sich selbst zu investieren und unter unserer Begleitung zur Höchstleistung geschliffen und poliert zu werden. Wir erwarten hungrige Young Professionals, welche flexibel genug sind, während des Programmes an verschiedenen Standorten zu agieren. Erfolgreiche Absolventen dieses Programmes können innerhalb von 3 - 5 Jahren eine herausfordernde Position im mittleren Management erwarten, wie z. B. als Gebietsleiter, Teamleiter oder Projektmanager. Hierfür sind perfekte Deutsch- sowie Englischkenntnisse erforderlich.

Was erwarten wir von Ihnen?

Sie sind ergebnisorientiert, können gut kommunizieren, sind kaufmännisch versiert und verfügen über ein analytisches Arbeits- und Denkvermögen. Sie verfügen außerdem über die erforderlichen sozialen Kompetenzen und sind dazu bereit, diese Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Affinität zu Technik sowie Unternehmergeist, eine praxisorientierte Einstellung und eine „down to earth“-Mentalität sind erwünscht.

Was bieten wir Ihnen im Gegenzug?

Wir bieten Ihnen die Freiheit und den Raum zur Selbstverwirklichung. Fehler sind nichts Schlimmes, solange Sie aus ihnen lernen. Stillsitzen können Sie während des Young-Management-Programmes jedoch nicht, da Sie vor eine Herausforderung nach der anderen gestellt werden. Sie arbeiten in Zeitabschnitten von jeweils 3 - 6 Monaten in relevanten Abteilungen (finanziell, technisch, operationell und kaufmännisch) und zwar mit dem Ziel, möglichst viel Erfahrung zu sammeln und einen umfassenden Einblick in das Unternehmen zu erhalten. Alle zwei Monate werden Ihnen Studientage angeboten, an denen Echtzeit-Fallbeispiele von Boels behandelt werden. Darüber hinaus führen Sie im Team Projekte aus und berichten Mitgliedern des Managements hierüber. Obwohl Sie selbstständig arbeiten, stehen Sie aber keinesfalls alleine da. Ihre Entwicklung wird von einem Mitglied unserer Geschäftsleitung als Sparringspartner beobachtet und unterstützt.

Die Auswahl der Kandidaten findet anhand gezielter Interviews und Präsentationen statt. Im Rahmen des Auswahlverfahrens kann ein Assessment stattfinden.

Sind Sie der Herausforderung gewachsen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Hier bewerben